pro_21287_liner_01pro_21287_liner_02pro_21287_liner_03pro_21287_liner_04

Liner Series ISO 21287 COMPACT Zylinder d 20-100, Doppelwirkend m.Aussengewinde Ausführung mit Magnet, d 100 mm

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Diese Zylinder haben durchden Wegfall separater Endköpfe einen einfachen Aufbau, erhöhte Robustheit und Genauigkeit. Das Metallgehäuse widersteht harten Anforderungen wie Zugund Stoßbelastungen. Die Technopolymer-Teile genügen den dynamischen und pneumatischen Kräften. Das Gehäuse wirkt als Führung, an der das meiste Zubehör befestigt wird. Die große Zahl von Verankerungen schafft dabei eine Vielzahl von Befestigungsmöglichkeiten. Von oben einlegbare Magnetsensoren können in die Nuten eingelegt werden, um die Position des Kolbens im Zylinder festzustellen.

Art.-Nr.: 2801000000AP Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Produktbeschreibung

Kompaktzylinder nach ISO 21287 der Baureihe LINER gibt es in verschiedenen Ausführungen

  • mit oder ohne Magnet
  • Doppelt-oder einfachwirkend, auch durchgehende Stange
  • Doppeltwirkend, mit hohler, durchgehender Stange
  • Einfachwirkend, ein- oder ausgefahren, auch durchgehend
  • Einfachwirkend mit hohler, durchgehender Stange
  • Doppeltwirkend, verdrehgesichert – auch mit durchgehender Kolbenstange
  • Polyurethan- oder FKM/FPM-Dichtungen (für die Hoch-temperaturausführung)
  • Alle Abmessungen nach ISO 21287.

Diese Zylinder haben durchden Wegfall separater Endköpfe einen einfachen Aufbau, erhöhte Robustheit und Genauigkeit. Das Metallgehäuse widersteht harten Anforderungen wie Zugund Stoßbelastungen. Die Technopolymer-Teile genügen den dynamischen und pneumatischen Kräften. Das Gehäuse wirkt als Führung, an der das meiste Zubehör befestigt wird. Die große Zahl von Verankerungen schafft dabei eine Vielzahl von Befestigungsmöglichkeiten. Von oben einlegbare Magnetsensoren können in die Nuten eingelegt werden, um die Position des Kolbens im Zylinder festzustellen.

pro_21287_liner_02.png