pro_5612c102_02pro_5612c102_03

Syntesi AktivkohleFilter Sy 1 FIL CA AC RMSA

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Aktivkohlefilter sind die höchste Form einer möglichen Druckluftreinigung
in industriellen Anwendungen. Sie beseitigen alle Spuren von Ölen,
Lösungsmitteln und Kohlenwasserstoffen und beseitigen darüber hinaus
unangenehme Gerüche. Das Funktionsprinzip besteht in der Absorption
der Schmutzpartikel aus der Druckluft in den winzigen Poren von
Kohlekörnchen.

Art.-Nr.: 5610C000 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Produktbeschreibung

Aktivkohlefilter sind die höchste Form einer möglichen Druckluftreinigung in industriellen Anwendungen. Sie beseitigen alle Spuren von Ölen, Lösungsmitteln und Kohlenwasserstoffen und beseitigen darüber hinaus unangenehme Gerüche. Das Funktionsprinzip besteht in der Absorption der Schmutzpartikel aus der Druckluft in den winzigen Poren von Kohlekörnchen. Vorn und hinten ist je ein Anschluss (1/8” bei Baugröße 1 und 1/4” bei Baugröße 2), der für Manometer oder Druckschalter oder als zusätzliche Abnahme genutzt werden kann. Die entnommene Druckluft ist hier jedoch nicht über das Aktivkohlefilter gereinigt. Die Lebensdauer und der Wirkungsgrad der Patrone können durch eine Vorfilterung (5 mm) und Ölfilterung (0,01 mm) erhöht werden. Die Patrone muss in bestimmten Intervallen ausgetauscht werden, wenn der Druckabfall zwischen einer effizienten und einer gesättigten Patrone spürbar wird. HINWEIS: Um die Leistungsparameter des Datenblattes zu sichern darf der Druckabfall (?P) einen Wert von 75 mbar nicht überschreiten.

pro_5612c102_02

pro_5612c102_03