pro_oeler_lubsy1_sy2_02pro_oeler_lubsy1_sy2_03pro_oeler_lubsy1_sy2_04

Oeler LUB SY2

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Pneumatische Öler sind die einfachste Lösung, um Öl zu den Aktoren eines Schaltkreises zu transportieren. Wenn die Druckluft durch den Öler fließt, trifft sie auf eine bewegliche Membran, die den Weg teilweise blockiert und erzeugt dabei einen kleine Druckdifferenz zwischen Ein- und Ausgangsseite.

Art.-Nr.: 5620L000 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Produktbeschreibung

Pneumatische Öler sind die einfachste Lösung, um Öl zu den Aktoren eines Schaltkreises zu transportieren. Wenn die Druckluft durch den Öler fließt, trifft sie auf eine bewegliche Membran, die den Weg teilweise blockiert und erzeugt dabei einen kleine Druckdifferenz zwischen Ein- und Ausgangsseite.
Das Öl wird nun mit Hilfe des höheren Druckes zur Einstelldrossel gefördert. Die Ölmenge kann genau dosiert werden, da die Tropfen in der transparenten Ölerkuppel beobachtet werden können. Die Füllung darf nur im drucklosen Zustand über das Einfüllloch erfolgen. Dazu ist der Stöpsel neben der Ölerkuppel herauszuschrauben. Vorn und hinten ist je ein Anschluss (1/8” bei Baugröße 1 und 1/4” bei Baugröße 2), der für Manometer oder Druckschalter oder als zusätzliche Abnahme genutzt werden kann.